Teilnahmebedingungen 2019


Voraussetzungen

Teilnehmen kann nur wenn via VoD (Video on demand) veröffentlicht wird. Live-Streams (Twitch, Mixer, YouNow, ...) sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Es gilt die Veröffentlichung von Inhalt durch die hier genannte Aktion auf VoD-Portalen.

PC-Spieleclient: STEAM von Valve
Ausnahme(n) nur nach Absprache möglich

Das ist keine Werbung für den angegebenen Spiele-Software-Client, jedoch eine solide Basis um unkompliziert und zuverlässig Gaming-Key's auszutauschen. Ausnahmen werden akzeptiert, wenn diese von den Teilnehmern noch vorher und rechtzeitig untereinander und selbstständig be- und abgesprochen werden. Hierzu bitte die zwar noch offene, dann aber noch vor Beginn der Aktion festgelegte Reihenfolge der Teilnehmer beachten.
Funktonierende Aufnahme-Einrichtung
OBS, Capture-Card, ShotCut, Adobe Premiere, etc ...Gute Aufnahmequalität
Eine gute Mikrofon-, Bild-, Audioqualität ist unabdingbar. Es muss keine Studio-Qualität haben, es sollte aber ansehnlich und klar verständlich sein. Man kann auch eine sehr gute Qualität mit einer 720P-Aufnahme erreichen. Wir sind überwiegend keine professionellen Content-Creator, möchten aber ein gewisses Level an Qualität erreichen. Die Aktion soll per Kette eine Wirkung auf das Wachstum in der Reichweite des Einzelnen haben. Eine gelungene Aktion wird eher von potentiell neuen Zuschauern und Abonnenten angesehen als eine Aktion die lieblos realisiert wurde.

Einverständniserklärung

Jeder Teilnehmer erklärt sich mit der Bewerbung auf einen Startplatz sowie der finalen Teilnahme zum TRASH-Weihnachtswichteln einverstanden mit allen folgenden Punkten und wird den Inhalt und den darin enthaltenden Verpflichtungen der einzelnen Erklärungen befolgen, einhalten, verwirklichen und respektieren:
  • Der Benutzername des Teilnehmers darf in Verbindung zum und mit dem TRASH-Weihnachtswichteln überall im Zusammenhang genannt und per Hyperlink zum Video, mit Ziel zum YouTube-Kanal des Teilnehmers und/oder zu den Social Media Kanälen hinzugefügt werden. Außerdem dürfen Hyperlinks zu den Auftritten und Kanälen angelegt werden, auch ohne vorherige Erwähnung des Pseudonym des Teilnehmers.

  • Jeder Teilnehmer erklärt sich mit der Teilnahme einverstanden jedes von einem anderen Teilnehmer geschenkte Spiel nicht nur zu erhalten, sondern auch im Rahmen des TRASH-Weihnachtswichteln 2019 mindestens eine Stunde zu spielen sowie hieraus eine Aufnahme in gleicher Länge zu machen.

  • Jeder Teilnehmer erklärt sich mit der Teilnahme am TRASH Weihnachtswichteln 2019 einverstanden, für den nächsten Teilnehmer in der noch zu bestimmenden , dann aber zu Beginn der Aktion festgelegten Reihenfolge ein Geschenk mit einem maximalen Einkaufswert von 1,00 EUR in Form eines gültigen so genannten Gaming-Key für den Spiel-Client STEAM zu erwerben. Dieser Schlüssel, sowie das Produkt hinter dem Schlüssel ist im Rahmen der genannten Aktion ein Geschenk und geht nicht nur in den Besitz des nächsten Teilnehmers über, sondern auch in den Eigentum dessen.

  • Der Betreiber dieser jährlichen Aktion, ausgeschlossen der wechselnden offiziellen Partner, darf sämtliches Videomaterial ständig per Hyperlink erwähnen und per Einbettung auf sämtlichen Auftritten und Kanälen in egal welchem Zusammenhang verwenden, so lange hierbei nicht gegen geltendes Recht und Gesetz verstoßen wird. Darüber hinaus wird dem Betreiber der Aktion das ständige Recht eingeräumt, Videomaterial frei verwenden und Ausschnitte davon für einen Zusammenschnitt (Best Of's, etc) nutzen zu dürfen.

  • Der jährlich wechselnde Partner darf im Zuge der Aktion im jeweils aktuellen Jahr der Partnerschaft zum Betreiber der Aktion TRASH Weihnachtswichteln sämtliches Video-Material unter Beachtung geltenden Gesetzes auf seinen Kanälen per Hyperlink erwähnen, respektive hochgeladenes Videomaterial im Bezug zur Aktion der Teilnehmer auf seinen Kanälen und Auftritten einbetten. Darüber hinaus wird dem offiziellen Partner des aktuellen Jahres eingeräumt, Videomaterial des dazugehörigen Aktionsjahres zu verwenden und Ausschnitte davon für einen Zusammenschnitt (Best Of's, etc) zu verwenden.

  • Jeder Teilnehmer erklärt sich mit der Teilnahme einverstanden, während der gesamten Video-Aufnahme in Verbindung zur Aktion TRASH-Weihnachtswichteln zwei kleingehaltene Bilderkennungszeichen (Logos: Aktion, Partner) über die gesamte Dauer des Videos mit anzubringen. Außerdem gibt sich der Teilnehmer einverstanden damit, ein einheitliches Vorschau-Bild (Thumbnail) für das Video zu verwenden, das natürlich in Verantwortung des Betreibers frei von Rechtsverletzungen ist. Kleinere individuelle Ergänzungen an der Vorgabe sind gestattet, für diese Ergänzungen und Veränderungen übernimmt der Teilnehmer jedoch selbst die rechtliche und gesetzliche Verantwortung.

  • Jeder Teilnehmer fügt in der so genannten Videobeschreibung sowohl einen Hyperlink zur Aktion auf dieser Internetseite, als auch einen Hyperlink zum jährlich wechselnden Partner und dessen Internetauftritt an. Außerdem erklärt sich jeder Teilnehmer damit einverstanden, sowohl den nächsten per Reihenfolge zu beschenkenden Teilnehmer in der Videobeschreibung per Hyperlink zu jenem Teilnehmer zu erwähnen als auch denjenigen in der Reihenfolge zuvor, der des aktuellen Teilnehmers Geschenk erbracht hat.

  • Im Zuge dieser Aktion und in allen anderen Aktionen vom Betreiber der hier oben genannten Aktion TRASH Weihnachtswichteln sowie in und während jeweiliger Zeiträume einzelner Aktionen erklärt sich der Teilnehmer bereit dazu weder gegen geltendes Recht und Gesetz zu verstoßen, noch Material zu veröffentlichen welches anstößig, diskriminierend oder beleidigend ist.
Rücktrittsrecht

Jeder Teilnehmer kann jederzeit seine Teilnahme - ohne Angabe von Gründen - an der Aktion TRASH Weihnachtswichteln 2019 wiederrufen/zurückziehen. Eventuell bereits bis dahin getätigte Käufe und Schenkungen seitens des zurücktretenden Teilnehmers bleiben hiervon unberührt. Es gibt keinen Ersatzanspruch zum/von der/des Betreiber(s) des TRASH Weihnachtswichteln 2019 und dessen wechselnden offiziellen Partnern. Auch gilt hierbei die Gesetzes-Grundlage im BGB über Schenkungen und Veräußerungen von Teilnehmer zu Teilnehmer sowie den Wechsel von Besitz und Eigentum.

Schlusserklärung

In erster Linie der Betreiber selbst behält sich das Recht vor, Bewerbungen zur Teilnahme abzulehnen und/oder die Reihenfolge der Teilnehmer selbst zu bestimmen. Außerdem behält sich der Betreiber das Recht vor die Anzahl der aktiven Teilnehmer zu erhöhen oder zu verringern. Auch steht es dem Betreiber frei passive Plätze zu vergeben, die dann zur Teilnahme berechtigt sind sofern diese Teilnehmer für die Aktion TRASH Weihnachtswichteln gebraucht werden und damit zu dann aktiven Teilnehmern werden. Dem jährlich wechselnden offiziellen Partner wird hierbei ein Mitspracherecht eingeräumt, was aber weder als Veto noch als Beschluss zu betrachten ist.



Veröffentlichungsdatum: Neusäß, 26. Oktober 2019


Passwort vergessen?
Registrieren