GTA 5 Police Chase

Die Spielwelt von GTA V ist San Andreas, ein fiktiver US-Bundesstaat, der Südkalifornien stark ähnelt. San Andreas ist die größte und detailreichste Spielwelt von allen Rockstar-Games-Spielen und übertrifft die Größe von GTA IV, Red Dead Redemption und GTA: San Andreas zusammen. Zum zweiten Mal in der Spielreihe ist die Spielwelt von Anfang an vollständig erkundbar, kann aber auf der Karte noch nicht vollständig angesehen werden.

San Andreas verfügt über eine abwechslungsreiche Geographie: Es gibt Küsten, eine Wüste, Berglandschaften, Wälder und verschiedene Gewässer, darunter Flüsse, Seen und der Ozean, wobei Letztere über eine erkundbare Unterwasserwelt verfügen. Die Spielwelt wird von einer vielfältigen Flora und Fauna belebt. Es kann dem Spieler passieren, dass er von einem gefährlichen Tier angegriffen wird, z. B. in einem Nationalpark von einem Puma oder im Meer von einem Weißen Hai. Der Spieler kann auch durch die Einnahme toxischer Pflanzen einen Rausch erleben. Der Luftraum ist wie in den vorherigen Teilen erkundbar, jedoch deutlich größer und höher.

Die einzige Großstadt ist die Metropole Los Santos, welche Los Angeles nachempfunden ist. Neben Los Santos gibt es vereinzelt Kleinstädte im ländlich geprägten Blaine County, einem Bezirk in San Andreas, der an verschiedene Regionen Südkaliforniens angelehnt ist. So gibt es im Spiel unter anderem eine Nachbildung des Salvation Mountain zu sehen. Es können auch verbotene Areale, beispielsweise eine Militärbasis, betreten werden, sofern man eine großangelegte Polizeiverfolgung in Kauf nimmt. (Quelle: Wikipedia )

-


Passwort vergessen?
Registrieren